ELTERNSEMINARE


Junge Eltern im Gespräch

Dieses Angebot bietet Gespräche, Austausch, Informationen und Unterstützung für Eltern mit einem Kind mit Behinderung von 0 – 7 Jahren.

Die Eltern können in ruhiger und entspannter Atmosphäre andere Eltern kennenlernen und Erfahrungen austauschen. Sie bekommen Informationen über relevante gesetzliche Regelungen und Hilfsangebote. Hier erfahren Sie Entlastung durch den Kontakt zu anderen Gleichbetroffenen und durch gemeinsame Lösungsansätze.
Der Gesprächskreis findet an 6 – 8 Abenden statt und wird begleitet und moderiert von MitarbeiterInnen von Leben mit Behinderung Hamburg. Beide langjährig erfahren in der Beratung von Eltern mit einem behinderten Kind.

Alltag mit einem Kind mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADHS)

Ein in ähnlicher Form seit 1998 bestehendes Elterntraining richtet sich an die Eltern von Kindern mit Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizitsyndromen.

Hier bekommen die Eltern wertvolle Informationen zu diesem Störungsbild, können sich untereinander

austauschen und erhalten Anleitung zum Umgang mit ihren Kindern durch die geschulten Mitarbeiterinnen.

Der Kostenbeitrag ist sehr gering gehalten, so dass die restlichen Geldmittel seit vielen Jahren vom Förder-
verein aufgebracht werden.

Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung

Dieses Elternseminar mit mehreren Terminen in einer festen Gruppe wird seit vielen Jahren regelmäßig angeboten und zum großen Teil vom Förderverein finanziert.
Es richtet sich an Eltern von Kindern im Kleinkind- und Kindergartenalter, die aufgrund einer Behinderung oder von Entwicklungsverzögerungen noch über keine oder nur wenig Sprache verfügen, so dass es zu Störungen in der Verständigung mit entsprechenden Schwierigkeiten im Miteinander kommt. Die Eltern werden angeleitet, wie sie mit ihren Kindern besser kommunizieren und die Sprachentwicklung fördern können, dafür werden auch Gebärden zur Sprachunterstützung vermittelt, die wiederum mit den Kindern zu Hause eingeübt werden.

Kugel – Kommunikation mit unterstützenden Gebärden

Das von Mitarbeiterinnen der Logopädie des WOI entwickelte neue Gruppenkonzept knüpft an die guten Erfahrungen mit dem Heidelberger Elterntraining an und enthält Weiterentwicklungen aufgrund bewährter Praxiserfahrungen.

Nachdem beim WOI-Jubiläum 2014 eine spezielle Spendenaktion dazu stattgefunden hat, werden die nachfolgenden Seminare nun vom Förderverein maßgeblich unterstützt.

Stotterer-Seminar

Ein weiteres Format ist ein Seminar für die Eltern von stotternden Kindern, die in ähnlicher Form wie oben beschrieben im konstruktiven und hilfreichen Umgang mit dieser besonderen Sprachstörung geschult werden.